Janne Matias Jakobsson, Tuba

 

“Shined as Solist”, is how the Süddeutsche Zeitung describes the Basel based Tubist Janne Matias Jakobsson.

His passion for contemporary music has brought him to perform and record with world renowned ensembles such as Ensemble Modern and the Insomnio Ensemble. As a soloist he has played at many of the important festivals for new music, such as Wien Modern, Time of Music (Viitasaari), aDevantgarde (Munich) and Zeiträume Basel to name few.

In addition to performing as a soloist and chamber musician Janne is also active in other constellations, for example with rock bands such as Bon Jovi and and with symphony orchestras like Sinfonia Lahti, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck, and Basel Sinfonietta. His work has been recorded by broadcasting stations such as Deutschlandfunk, SWR, BR and NDR . Further can Janne’s playing be heard on CDs released on labels NEOS, col legno as well as Genuin. 

Janne has been the recipient of numerous grants over the years. In 2016 he was given a prestigious one year Artist Grant from the Swedish Cultural Foundation in Finland, in order to explore the outer limits of his instrument.

Janne studied at the Hochschule für Musik und Theater, Hannover, and the Musik Akademie Basel. His teachers and most important musical influences have been Jens Bjørn-Larsen, Roger Bobo, Michael Lind, as well as trombonist and composer, Mike Svoboda. 

Since 2017 is Janne Matias Jakobsson a member of Ensemble Phoenix Basel.

“Brillierte als Solist“ sind die Worte der Süddeutschen Zeitung, die das Spiel des Basler Tubisten Janne Matias Jakobsson beschreiben.

 

Als leidenschaftlicher Interpret zeitgenössischer Musik trat Janne mit renommierten Ensembles wie dem Ensemble Modern und dem Insomnio Ensemble auf, mit dem er auch CDs einspielte. Als Solist trat er bei vielen Festivals für zeitgenössische Musik wie u.a. Wien Modern, Time of Music (Viitasaari), aDevantgarde (München) und Zeiträume Basel auf.

Zusätzlich zu Janne Jakobssons Tätigkeit als Solist und Kammermusiker zählen Auftritte mit Rockbands wie Bon Jovi und in Orchestern wie Sinfonia Lahti, Philharmonisches Orchester der Hansestadt Lübeck und Basel Sinfonietta zu seinen Aktivitäten. Seine Interpretationen wurden von Rundfunkanstalten wie dem Deutschlandfunk, SWR, BR und NDR übertragen. Weiterhin erschienen CDs mit seiner Beteiligung bei NEOS, col legno und Genuin.

Im Laufe der Jahre erhielt er mehrere Förderungen, darunter das angesehene einjährige Arbeitsstipendium der schwedischen Kulturstiftung in Finnland (2016) zur Erforschung der Möglichkeiten seines Instrumentes sowie zur Erweiterung seines Könnens.

Janne studierte and er Hochschule für Musik und Theater Hannover sowie and der Musik Akademie Basel. Zu seinen Lehrern und wichtigsten musikalischen Einflüssen zählen Jens Bjørn-Larsen, Roger Bobo, Michael Lind sowie der Posaunist und Komponist Mike Svoboda. 

Janne Matias Jakobsson ist seit 2017 Mitglied des Ensemble Phoenix Basel.

© 2019 Ensemble Schwerpunkt

Ensemble Schwerpunkt contemporary music brass quintet Zeitgenössische neue  Musik Blechbläserquintett

  • Facebook B&W
  • YouTube B&W
  • SoundCloud B&W